Feuerwehrgerätehaus, Springstr. 10, 29471 Gartow

Ein direkter Durchbruch vom Schulungs- raum zur Küche wurde in Eigenleistung durchgeführt und küchengerecht  mit Herd, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Spülmaschine und allem anderen, was man in einer normalen Küche so braucht eingerichtet.

 

Einen Teil der zahlreichen  Teilnahme- plaketten, Urkunden und Pokale der Wettkampfgruppe und der Jugendfeuer- wehr die sich im Laufe der Jahre angesammelt haben, werden hier verewigt.
Lager
Pokale
Der Platz reicht für ca. 40 Personen aus. Neben der allgemeinen Büroausstattung wie Computer, Drucker, Telefon, und Fax befinden sich auch hier diverse Schulungsunterlagen wie: Karten und Folien zum Ausarbeiten.
Werkstatt-1
Obergeschoss

Obergeschoss

Erdgeschoss

Erdgeschoss02
winterlich02
Fahrzeughalle-1
Spinte
Sitzungsraum-2
Sitzungsraum-1
Küche02
Der Schulungsraum wird beim Innen- dienst für den gemeinsamen theore- tischen Unterricht aller Gruppen ge- nutzt. Hier finden auch die Feierlich- keiten der Gruppen und der Jugend- feuerwehr statt.
Küche-202
Fahrzeuge in Kleinformat02
Gerätehaus-hell
Hier stehen die 5 Einsatzfahrzeuge und 1 Rettungsboot. Jeder Stellplatz ist mit einem Abgasschlauch und einem Ladegerät (für die Fahrzeugbatterie und für die elektrischen Geräte im Fahrzeug, wie z.B. Funk und diverse Handlampen ausgestattet. Im hinteren Bereich an der Wand entlang stehen die Schränke mit Einsatzbekleidung für die Feuer- wehrangehörigen.
Das 1983 erbaute neue Feuerwehrgerätehaus am jetzigem Standort in der Springstraße, entspricht so den aktuellen Vorschriften und Anforderungen einer Stützpunktfeuerwehr. Mit einer Grundfläche von   25,00 m x 12,50 m, erhielt man nun Platz für 5 Einsatzfahrzeuge, die auch dringend benötigt werden.
altes Ghaus1

1966 - Hauptstraße

Freiwillige Feuerwehr

Gartow

Stützpunktfeuerwehr im Landkreis Lüchow-Dannenberg / Niedersachsen